Stromnetz - Netzverluste Strom (Teilnetze Stralsund und Barth)

Netzverluste / Verlustenergie

Bei der Übertragung von Elektrizität in elektrischen Systemen entstehen Energieverluste in Form von Stromwärmeverlusten, Eisenverlusten der Transformatoren und Spulen oder als Ableit- und Koronaverluste.

In einem elektrischen Energieversorgungsnetz sind diese Netzverluste im Rahmen einer zeitgleichen Betrachtung der Zählung der Einspeisungen in das Netz sowie der Zählung der Ausspeisungen aus dem Netz berechenbar. Die Ermittlung der Netzverluste erfolgt bei der SWS Netze GmbH durch eine Berechnung auf Basis dieser Messdaten.

Das Energiewirtschaftsgesetz (§§ 11 ff) und die Stromnetzzugangsverordnung (§ 10) verpflichten die Betreiber der Energieversorgungsnetze, die Energie zur Deckung der Netzverluste im Wege eines marktorientierten, transparenten und diskriminierungsfreien Verfahren zu beschaffen.