Betankung von Elektrofahrzeugen

Das Tanken von Elektrofahrzeugen ist kinderleicht.

Gern sind wir Ihnen beim ersten Ladevorgang für Ihr Fahrzeug behilflich.


Download Bedienungsanleitung unserer öffentlichen Elektro-Ladesäulen in Stralsund649 kB2018-01-30

Schnell-Ladesäule 4 Ladepunkte

 

Diese Ladesäule betreiben wir an folgendem Standort:

- Greifswalder Chaussee 120, 18439 Stralsund (Parkplatz Schnellrestaurant Burger King)

Diese Ladestation besitzt vier Ladepunkte, wählen Sie das für Ihr Fahrzeug pasende System.

Ladepunkt

Preis

Typ 2-Steckdose

AC* bis 22 kW

0,04 Euro/Minute***

Typ 2-Stecker

AC* bis 43 kW

0,05 Euro/Minute***

CHAdeMO-Stecker

DC** bis 60 kW

0,29 Euro/Minute***

CCS/Combo 2-Stecker

DC** bis 60 kW

0,29 Euro/Minute***

Elektro-Ladesäule 2 Ladepunkte Typ-2-Steckdose

Diese Ladesäule betreiben wir an folgenden Standorten

- Frankendamm 7, 18439 Stralsund 
- Strelapark Einkaufszentrum, Grünhufer Bogen 9, 18437 Stralsund
- Heilgeiststraße 46, 18439 Stralsund
- real Stralsund, Gustower Weg 3, 18439 Stralsund
- Ostseecenter, Am Langendorfer Berg 1, 18442 Lüssow OT Langendorf

Diese Ladesäule besitzt zwei Ladepunkte mit folgendem Anschluss:

Ladepunkt

Preis

Typ 2-Steckdose

AC* bis 22 kW

0,75 Euro pro 15 Minuten während Ladevorgang***

0,40 Euro pro 15 Minuten ohne Ladevorgang***

(*AC: Wechselstrom; **DC: Gleichstrom, ***Roaming-Tarife können abweichen)

Bezahlmöglichkeiten

Wir bieten an allen Ladesäule unterschiedliche Bezahlmöglichkeiten an:

  • per SMS & charge
    Abrechnung und Bezahlung über Telefonanbieter (z.B. Vodafone, Telekom, O²)
  • per QR-Code: Scannen des Intercharge-direct QR-Codes mittels eines herkömmlichen QR-Code-Scanners auf dem Smarthphone; (Bezahlung über Paypal oder Kreditkarte)
  • per App eines Anbieters
    Voraussetzung ist ein Vertrag mit einem E-Mobilitätsanbieter (z.B. BMW ChargeNow, intercharge, TheNewMotion etc.) = Roaming, Preise können abweichen

Das vertragsfreie sogenannte »Ad-hoc-Laden« ohne Authentifizierung gewährleisten wir per SMS & charge (SMS) oder per Intercharge-direct (QR-Code). Damit stehen drei Bezahlmöglichkeiten (Telefonrechnung, Paypal, Kreditkarte) zur Verfügung.

Eine Anmeldung oder Registrierung bei bzw. Freischaltung durch die SWS Energie GmbH ist nicht notwendig.

Die Schnell-Ladesäule wurde mit finanzieller Zuwendung des Landes Mecklenburg-Vorpommern aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Umsetzung von Klimaschutz-Förderrichtlinie-Unternehmen errichtet.
Die Normal-Ladesäule wurde entsprechend der Förderrichtlinie »Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland« vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gefördert.