StrelaGas plus

Das ist Erdgas für Geschäftskunden, die bei der Herstellung und bei der Verarbeitung ihrer Produkte Prozesswärme mit einem hohen Temperaturniveau einsetzen und dadurch mehr als 500.000 kWh im Jahr verbrauchen. Erdgas als fossiler Brennstoff schont während des Verbrennungsprozesses wegen seiner geringen Schwefeldioxid- und Kohlenmonoxid-Emissionen unsere Umwelt.

Preisübersicht

Preise nach Jahresabnahme

+++ Wichtige Information +++ Vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020 gilt ein verringerter Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent. Dadurch reduzieren sich die hier dargestellten Bruttopreise.

Jahresverbrauch

Arbeitspreis
StrelaGas plus

Grundpreis
StrelaGas plus

Jahresverbrauch

ab 500.000 - 1.500.000 kWh

Arbeitspreis
StrelaGas plus

4,40 ct/kWh netto
5,24 ct/kWh brutto

Grundpreis
StrelaGas plus

1.683,68 Euro/Jahr netto
2.003,58 Euro/Jahr brutto

Jahresverbrauch

ab 1.500.001 kWh

Arbeitspreis
StrelaGas plus

4,57 ct/kWh netto
5,44 ct/kWh brutto

Stand: 01.01.2017

Neukunden werden nach einem prognostizierten Jahresverbrauch eingestuft. Unsere Bestpreisabrechnung garantiert Ihnen die Abrechnung der Jahresverbrauchswerte nach der jeweils günstigsten Preisstufe innerhalb dieses Produktes. In den Nettopreisen ist der Anteil der Konzessionsabgabe, der Netzentgelte sowie der Energiesteuer enthalten. Neben den Nettopreisen sind auch die gerundeten Bruttopreise, die die Umsatzsteuer von zur Zeit 19% enthalten, angegeben.

Anmerkung: Für die Überschlagskalkulation kann mit einem Brennwert von 11 kWh/m³ Erdgas gerechnet werden.

Weitere Informationen zur Energieeffizienz und Energiedienstleistungen, zu Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen, zum Netzbetreiber sowie zur Schlichtungsstelle Energie erhalten Sie auf unserem Sonderblatt "Hinweise und Informationen zum Bezug von Elektrizität und Erdgas".

Haben Sie noch weitere Fragen, wenden Sie sich bitte an unser Service-Center. Wir freuen uns auf einen partnerschaftlichen Dialog mit Ihnen.