StrelaStrom therm

Der attraktive Wärmestrom ist speziell auf fest installierte Elektrospeicherheizsysteme, wie z. B. Elektrospeicherheizungen und Elektrofußbodenspeicherheizungen ausgelegt. Dieser kann auch mit fest installierten Warmwasserspeichern ab einem Volumen von 80 Litern, kombiniert werden. Systeme die die Anforderungen einer Wärmespeicherheizung nicht erfüllen, wie Direktheizgeräte und Wärmepumpen, fallen nicht in dieses Produkt.

Download Vertragsunterlagen

Download StrelaStrom therm - natur552 kB2019-08-19

Preisübersicht

Preise nach Jahresabnahme

Jahresverbrauch bis 100.000 kWh

Arbeitspreis
StrelaStrom therm

Grundpreis
StrelasStrom therm

StrelaStrom therm natur

Jahresverbrauch bis 100.000 kWh

22:00 - 6:00 Uhr

Arbeitspreis
StrelaStrom therm

16,05 ct/kWh netto
19,10 ct/kWh brutto

Grundpreis
StrelasStrom therm

45,73 Euro/Jahr netto
54,42 Euro/Jahr brutto

StrelaStrom therm natur

Bei Abschluss eines Öko-Vertrages StrelaStrom therm natur
erhalten Sie 100% Ökostrom.
Sie zahlen nur 0,3 ct/kWh (brutto) zusätzlich zum Arbeitspreis.

Jahresverbrauch bis 100.000 kWh

14:00 - 16:00 Uhr

Arbeitspreis
StrelaStrom therm

19,12 ct/kWh netto
22,75 ct/kWh brutto

Grundpreis
StrelasStrom therm

entfällt

Stand 01.01.2017

Bei Vorhandensein eines elektronischen Zählers (Typ EDL21 - Basiszähler mit Arbeits- und Momentananzeige ohne Zusatzfunktionen) erhöht sich der verbrauchsunabhängige Grundpreis um 17,85 Euro/Jahr je Zähler netto (21,24 Euro/Jahr je Zähler brutto), bei einem elektronischen Zähler vom Typ EDL40 mit Schaltgerät um 21,35 Euro/Jahr je Zähler netto (25,41 Euro/Jahr je Zähler brutto).

In den Nettopreisen ist der Anteil der Konzessionsabgabe, der Netzentgelte, der Umlagen aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG), dem § 17 f Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), dem § 18 der Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten (AbLaV), dem § 19 Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV) sowie der Stromsteuer enthalten. Neben den Nettopreisen sind auch die gerundeten Bruttopreise, die die Umsatzsteuer von zurzeit 19 Prozent enthalten, angegeben.

Weitere Informationen über den Grundversorger, die Stromkennzeichnung, zur Energieeffizienz und Energiedienstleistungen, zu Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen, zum Netzbetreiber sowie zur Schlichtungsstelle Energie erhalten Sie auf unserem Sonderblatt "Hinweise und Informationen zum Bezug von Elektrizität und Erdgas".

Stromkennzeichnung

Wir bringen mehr Transparenz in Ihre Stromrechnung. Damit Sie als Verbraucher und Kunde wissen, wie sich die von uns gelieferte elektrische Energie zusammensetzt, haben wir den Strombezug in die Anteile fossil, atomar und regenerativ aufgeschlüsselt. Vergleichsweise zeigen wir Ihnen den bundesweiten Energiemix.

Sie sind dadurch in der Lage, bei einem Angebotsvergleich nicht nur den Strompreis sondern auch die Zusammensetzung in Ihre Entscheidung einzubeziehen. Darüber hinaus können Sie vergleichen, welche Treibhausgasemissionen und radioaktiven Abfälle bei der Erzeugung elektrischer Energie entstehen. Mit Ihrer Entscheidung bestimmen Sie die Nachhaltigkeit unserer Umwelt.

Dateidownload Stromkennzeichnung

Download Stromkennzeichnung - Energiemix und Umweltauswirkungen 2017127 kB2018-11-05

Haben Sie noch weitere Fragen, wenden Sie sich bitte an unser Service-Center. Wir freuen uns auf einen partnerschaftlichen Dialog mit Ihnen.