31.08.2018
Tag des Mittelstandes

Zum dritten Mal findet in Stralsund der Tag des Mittelstandes statt. Am 8. September wird allen Besuchern ein vielfältiges Programm und Gewinnmöglichkeiten für Jung und Alt auf dem Alten Markt sowie im Rathaus geboten. Mehr als 30 Unternehmen und regionale Akteure präsentieren sich unter dem Motto "Wirtschaft bewegt - leben und arbeiten in Stralsund". Schon ab 10:45 Uhr sorgt der Spielmannszug der Stralsunder Schützen Compagnie 1451 e.V. für einen stimmungsvollen Auftakt der Veranstaltung. Nach offizieller Eröffnung des Mittelstandstages durch den Oberbürgermeister der Hansestadt Stralsund Dr. Alexander Badrow und den Vorsitzenden der Stralsunder Mittelstandsvereinigung e.V., Stefan Suckow sollen Stralsunder, Unternehmer und Gäste um 13:00 Uhr unter Anleitung von Franklyn ihre Beweglichkeit mit einem zünftigen Mitmach-Zumba unter Beweis stellen.

Anschließend werden Gewinner des Aktionsbündnisses PRO RAD prämiert. Weitere Programmpunkte sind: 14:00 Uhr Mitmach-Zumba mit Franklyn und 15:00 Uhr Auftritt der Big Band Velgast.

Nutzen Sie an diesem Tage die Möglichkeit, mit Stralsunder Unternehmen, den Kammern, der Hochschule Stralsund und vielen weiteren Akteuren zu den Themen Leben, Karriere und Ausbildung in Stralsund ins Gespräch zu kommen. Weiterhin ergibt sich an diesem Tag die interessante Gelegenheit ins Rathaus zu gehen, um sich dort den Filmspot-Berufsbilder anzuschauen, der von Schülern der Jona Schule Stralsund gedreht wurde. Dargestellt werden folgende Berufe: Orthopädietechnik-Mechaniker/in bei Rehaform Ostseeküste, Brauer und Mälzer bei der Störtebeker Braumanufaktur, Kaufmann/-frau im Einzelhandel bei MediaMarkt , Maler/in ,und Lackierer/in bei Malerspektrum Lubotzki und Holzmechaniker/in bei den Stralsunder Möbelwerken. Alle diese Unternehmen sind vor Ort und freuen sich auf einen Besuch an ihrem Stand.

Die Rehaform GmbH & Co. KG ist mit der bundesweiten Aktion „Menschen bewegen“ dabei und bietet den Besuchern mit den Mitmachmodulen, der Moderation und Aktionen, viele tolle Dinge. Per EAN-Code, der auf dem Programm-Flyer abgedruckt ist und an allen Ständen ausgelegt wird, kann der Besucher am virtuellen Glücksrad einen der Sofortgewinne erspielen, die von Stralsunder Unternehmen bereitgestellt wurden. Zu den attraktiven Sofortgewinnen zählen z.B. Saunahandtücher, Freikarten für das Theater Vorpommern, DFB -Trikots, Rücksäcke, Powerbanks usw.. Selbstverständlich ist für das leibliche Wohle der Besucher gesorgt. Kulinarische Highlights bieten das arcona Hotel Baltic GmbH, das Romantik Hotel Scheelehof und die Stralsunder Innovation Consult GmbH. Der 3. Tag des Mittelstandes wird in bewährter Zusammenarbeit zwischen der Stralsunder Mittelstandsvereinigung, der Wirtschaftsförderung der Hansestadt Stralsund, der IHK, der Kreishandwerkerschaft und der Hochschule Stralsund organisiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.tdm-stralsund.de .