05.04.2024

Solarpark Voigdehagen II nimmt den Betrieb auf

Die SWS Natur GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Stralsund, hat den Solarpark Voigdehagen II erfolgreich in Betrieb genommen.

Die SWS Natur GmbH, ein Unternehmen der Stadtwerke Stralsund, hat den Solarpark Voigdehagen II erfolgreich in Betrieb genommen. Dieser Meilenstein folgt auf die Inbetriebnahme des Solarparks Voigdehagen I Anfang 2023 und markiert den fortlaufenden Ausbau erneuerbarer Energien in der Region. Der neu errichtete Solarpark, nur wenige Meter südlich der Anlage Voigdehagen I gelegen, verfügt über eine installierte Leistung von 5,57 Megawatt peak (MWp). Mit rund 9.700 Modulen wird er jährlich genug Strom produzieren, um 1.860 Kunden der Stadtwerke Stralsund zu versorgen. Über 2.600 Tonnen CO₂-Emissionen werden so pro Jahr eingespart. 

„Wir sind stolz darauf, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern ein weiteres Mal bewiesen haben, dass Engagement für Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Erfolg Hand in Hand gehen können. Der Solarpark Voigdehagen II ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir zusammen die Energieversorgung unserer Hansestadt umweltfreundlich gestalten und so die Lebensqualität weiter verbessern können", so Claas Möller, Geschäftsführer der SWS Natur GmbH. Die Errichtung des Solarparks Voigdehagen II wurde in enger Zusammenarbeit mit den Flächeneigentümern, der Hansestadt Stralsund, der Dr. Metje Consulting GmbH, Thomsen Anlagenbau GmbH & Co. KG, Thomsen Bohrtechnik GmbH & Co. KG sowie weiteren regionalen Partnern realisiert. Das Feld, das parallel für die Schafbeweidung genutzt wird, stellt die Firma Schaf & Ziegenhof RoSu zur Verfügung. 

Die SWS Natur plant bereits weitere Projekte zur Erweiterung der erneuerbaren Energiequellen in und um Stralsund. Neben zusätzlichen Solarparks ist auch die Errichtung von Windenergieanlagen in der Nähe des Parkplatzes „Rügenblick“ an der Bundesstraße 96 vorgesehen. Diese Anlagen werden die Energieversorgung der Region weiter stärken. Ein wesentliches Element des Ausbauplans ist die Schaffung eines gemeinsamen Kabeltrassenverlaufs zwischen dem Solarpark Voigdehagen II und den zukünftigen Windenergieanlagen. In dem Gebiet wurden bereits umfangreiche Vorbereitungen getroffen, einschließlich Bohrarbeiten unterhalb der Bahngleise und des Rügenzubringers. Diese Maßnahmen stellen die effiziente Nutzung und Integration erneuerbarer Energien in das lokale Netzwerk sicher. 

Mit dem kontinuierlichen Ausbau der erneuerbaren Energieinfrastruktur unterstreicht die Hansestadt Stralsund ihr Ziel, die Energieversorgung nachhaltig und klimaneutral zu gestalten. Die Projekte der Unternehmensgruppe Stadtwerke Stralsund spielen dabei eine zentrale Rolle und sind ein klares Bekenntnis zur gemeinsamen, nachhaltigen Zukunftsgestaltung. Mit Technologien wie grünen Blockheizkraftwerken, Photovoltaikanlagen, Wärmespeichern oder Windenergieerzeugungsanlagen schaffen die Stadtwerke Stralsund klimafreundliche Alternativen und stabile Preise.

Weitere News

Neubau Trinkwasserhochbehälter auf dem Galgenberg in Stralsund
28.05.2024

Sicherung Wasserversorgung: REWA Stralsund GmbH nimmt neuen Trinkwasserbehälter in Betrieb

Die Regionale Wasser- und Abwassergesellschaft Stralsund mbH (REWA), ein Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe Stadtwerke Stralsund, hat einen…

Ein E-Auto wird an einer der neuen Ladesäulen am Strelapark geladen.
23.05.2024

Neuer Ladepark für E-Autos am Strelapark eröffnet

Am 24. April wurde auf dem Gelände des Strelaparks Stralsund ein neuer Ladepark für Elektroautos eröffnet.

 

Solarthermie in Stralsund bei den Stadtwerken
16.05.2024

Stadtwerke Stralsund bauen eine der größten Solarthermieanlagen Deutschlands

Die Unternehmensgruppe SWS Stadtwerke Stralsund gibt den Beginn der Bauarbeiten für die drittgrößte Solarthermieanlage Deutschlands bekannt.

Eine freundliche Angestellte im pinken Mantel bedient eine Kundin am Service-Center der Stadtwerke Stralsund. Im Hintergrund sind Zimmerpflanzen und Auszeichnungen zu sehen sowie die Worte "Vertrauen, Zuverlässigkeit" an der gelben Wand, die die Unternehmenswerte widerspiegeln
06.05.2024

Drückerkolonnen in Stralsund

In letzter Zeit mehren sich Fälle, in denen sich Personen als Mitarbeiter des lokalen Energieversorgers oder als Vertreter von Energiediscountern…

Das Bild zeigt fünf Personen, die stolz neben einem grauen Elektroauto stehen, das mit Werbeaufklebern versehen ist.
24.04.2024

Weihnachtlicher Stollenverkauf bringt 500 Euro ein

Im Rahmen der jährlichen Spendenaktion der Stadtwerke Stralsund wurde auch 2023 reichlich Stollen verkauft.

Das Bild ist ein farbenfrohes Poster für den "Energie Tag MV", der am 27. April 2024 stattfindet. Der Hintergrund wechselt sanft von gelb zu grün, mit einem großen weißen Kreis in der Mitte, der ein stilisiertes Symbol einer Windmühle und einen Vogel beinhaltet. Zusätzliche Symbole wie die Sonne, Wasserwellen und chemische Elemente sind auch sichtbar, was auf eine Veranstaltung mit Schwerpunkt auf erneuerbare Energien und Umwelt hinweist. Der Text „Seid dabei!“ fordert zur Teilnahme auf.
23.04.2024

EnergieTag MV. Wir freuen uns auf Sie

Gestalten Sie mit uns eine nachhaltige Zukunft: Die Stadtwerke Stralsund informieren Sie persönlich über Elektromobilität, Photovoltaik & Co.

Ein modernes Bürogebäude mit einer auffälligen orangefarbenen Fassade, vor dem parkende Autos zu sehen sind, an einem bewölkten Tag.
02.02.2024

SWS Energie GmbH als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet

Die SWS Energie GmbH, Tochterunternehmen der SWS Stadtwerke Stralsund, wurde erneut als TOP-Lokalversorger ausgezeichnet.

Portrait vom Geschäftsführer Anselm Drescher
01.02.2024

SWS Stadtwerke Stralsund mit neuem Geschäftsführer

Anselm Drescher ist mit Wirkung zum 1. Februar 2024 neuer Geschäftsführer der SWS Stadtwerke Stralsund GmbH.

Eine Gruppe von acht Männern, gekleidet in Business-Kleidung, steht stolz in einem Industrieumfeld mit einem großen Maschinenaggregat im Hintergrund.
18.01.2024

Blockheizkraftwerk Stralsund ist „BHKW des Jahres 2023“

Das BHKW der SWS Energie GmbH in der Prohner Straße wurde zum "Blockheizkraftwerk des Jahres 2023" ernannt.

Ein Cellist spielt leidenschaftlich vor einem Publikum, im Hintergrund ist ein Banner mit der Aufschrift "REGIONAL... VERSORGUNG" zu sehen
18.01.2024

Kontrabassklänge in der Musikschule Stralsund

In der Stralsunder Musikschule fand ein besonderes musikalisches Event statt, das junge Talente und erfahrene Musiker gleichermaßen begeisterte.

Übergabe von Klatschpappen an die Stralsunder Wildcats von den Geschäftsführern der SWS Energie GmbH
17.11.2023

Wildcats bringen die Diesterweghölle zum Beben

Die Stralsund Wildcats bereiten sich auf ein spannendes Spiel vor, und die Unterstützung durch die Stadtwerke Stralsund lässt die Vorfreude wachsen!

Ein belebter Strand voller Menschen, die die Sonne genießen, mit einem klaren blauen Himmel, der die sommerliche Atmosphäre an der Küste unterstreicht.
28.10.2023

Drachenfest Stralsund

Die SIC Stralsunder Innovation Consult GmbH veranstaltete mit Unterstützung der Stadtwerke Stralsund ein farbenfrohes Drachenfest im Strandbad…

Eine Gruppe von Mitarbeitern der Stadtwerke Stralsund posiert stolz mit einer Auszeichnung für den '2023 Top Ausbildungsbetrieb', in einem Büro mit auffälligen gelben Wänden
14.09.2023

SWS als Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Die Stadtwerke Stralsund GmbH freut sich über eine erneute Auszeichnung als Top-Ausbildungsbetrieb durch die Industrie- und Handelskammer zu Rostock.

Drei Personen stehen auf einer Kiesfläche und präsentieren einen Stadtplan mit der Bezeichnung 'B Plan 39'. Die Szene findet im Freien statt mit einem wolkigen Himmel im Hintergrund.
25.06.2023

Neues Wohngebiet entsteht im Westen von Stralsund

Die Liegenschaftsentwicklungsgesellschaft Stralsund GmbH (LEG) erschließt derzeit ein Baugebiet am westlichen Stadtrand, nahe dem Grünhufer Bruch.

BHKW einweiung. Mit dem Oberbürgermeister der Stadt Stralsund, den Geschäftsführern der SWS Energie GmbH und dem Geschäftsführer der Stadtwerke Stralsund.
23.05.2023

SWS Energie kombiniert Blockheizkraftwerke mit Wärmepumpen

Feierliche Eröffnung des BHKWs in der Prohner Straße 31 b in Stralsund

Drei lächelnde Personen stehen vor dem Eingang der Störtebeker Braumanufaktur, erkennbar an dem großen Schild über den Glastüren, umgeben von Pflanzkübeln und unter einem strahlend blauen Himmel.
20.04.2023

Störtebeker Braumanufaktur auf dem Weg zur Klimaneutralität

Die Störtebeker Braumanufaktur investiert in den Ausbau ihrer Photovoltaikanlage. Ziel ist es, seine Produktion vollständig klimaneutral zu betreiben.

Ein weitläufiges Solarkraftwerk mit zahlreichen Photovoltaik-Paneelen in einer ländlichen Umgebung, das grüne Energieerzeugung unter dem klaren Himmel demonstriert.
26.01.2023

PV-Freiflächenanlage Voigdehagen I

Die Errichtung eines Solarparks markiert einen entscheidenden Fortschritt auf dem Weg zu einer umweltbewussteren und selbstständigeren…

Moderne Architektur des Schulzentrum am Sund mit weißer Fassade und auffälligen roten Akzenten, belebt durch begrünte Außenbereiche und einen sonnigen, klaren Himmel.
01.12.2022

Schulzentrum am Sund

Der neueste Schulbau im Schulzentrum am Sund setzt seit Dezember 2022 Maßstäbe in der umweltfreundlichen Energieversorgung.

Eine Satellitenaufnahme eines städtischen Gebiets mit hervorgehobenen Bereichen, markiert durch gelbe Blumen-Symbole, die möglicherweise Standorte oder besondere Punkte von Interesse darstellen.
29.09.2022

Die SWS Natur investiert in PV-Anlagen

Die SWS Natur GmbH investiert weiterhin in dezentrale Energieanlagen, um die politische Energiewende aktiv mitzugestalten und umzusetzen.

Moderne Wohnhäuser mit sauberen Linien, Giebeldächern und gepflegten Vorgärten in einer ruhigen Vorstadtsiedlung an einem sonnigen Tag mit einigen Wolken am blauen Himmel.
12.08.2021

Rahmenplan Andershof

In Andershof entsteht ein neues Energiekonzept mit regenerativer Wärmeversorgung. Ein Elektrolyseur, betrieben mit Windstrom, ist das Herzstück.

Eine beeindruckende Anordnung von grünen Industrierohren und Ventilen, dicht an dicht montiert, deutet auf die komplexe Infrastruktur innerhalb eines technischen Betriebs hin, wie zum Beispiel ein Kraftwerk oder eine chemische Verarbeitungsanlage.
17.07.2015

Innovatives Blockheizkraftwerk auf dem Dänholm

Für die Wärmeerzeugung auf dem Dänholm bevorzugt die SWS die gekoppelte Wärme- und Stromerzeugung durch ein hocheffizientes Blockheizkraftwerk.

 

Übersicht der Biogasanlagen
01.07.2013

Stralsunder Biogasanlage - nachhaltig versorgt

In unserer fortschrittlichen Biogasanlage verwandeln wir nachwachsende Rohstoffe in saubere, erneuerbare Energie.