Ein älteres Paar spaziert entspannt am Strand, Hand in Hand, mit dem Blick auf das Meer gerichtet. Die Szene strahlt Ruhe und Verbundenheit aus und zeigt, wie sie gemeinsam den Moment genießen.

Weil wir etwas zurückgeben möchten

Unsere Region, unser Beitrag

Für Stralsund und die Region

Gesellschaftliches Engagement ist uns wichtig. Deshalb übernehmen wir aktiv Verantwortung und fördern Vereine, Organisationen und Initiativen in unserer schönen Hansestadt Stralsund und ihrer Region. Unser soziales Engagement erstreckt sich über verschiedene Bereiche wie Sport, Kultur, Kunst, Soziales und Bildung. Dabei liegt uns die Förderung des Kinder- und Jugendsports besonders am Herzen.

Eine Gruppe von jungen Fußballspielern in roten Trikots bildet einen Kreis und legt die Arme umeinander, ein Ausdruck von Teamgeist und Zusammenhalt vor oder nach einem Spiel. Ein Trainer beobachtet sie im Hintergrund, was die Bedeutung von Führung und Mentorship im Jugendsport unterstreicht.

Unsere Unterstützung für Vereine

Die Stadtwerke Stralsund verstehen sich nicht nur als Versorger, sondern auch als aktiver Teil der Gemeinschaft. Mit besonderem Augenmerk auf die Förderung von Kinder- und Jugendprojekten setzen wir uns für die Zukunft unserer Stadt ein. Durch gezielte Unterstützung gemeinnütziger Projekte tragen wir dazu bei, dass Stralsund ein Ort bleibt, an dem sich junge Menschen wohl und gefördert fühlen - von Bildungsinitiativen bis hin zu Freizeitangeboten.

Ein Cellist spielt leidenschaftlich vor einem Publikum, im Hintergrund ist ein Banner mit der Aufschrift "REGIONAL... VERSORGUNG" zu sehen
18.01.2024

Kontrabassklänge in der Musikschule Stralsund

In der Stralsunder Musikschule fand ein besonderes musikalisches Event statt, das junge Talente und erfahrene Musiker gleichermaßen begeisterte.

Übergabe von Klatschpappen an die Stralsunder Wildcats von den Geschäftsführern der SWS Energie GmbH
17.11.2023

Wildcats bringen die Diesterweghölle zum Beben

Die Stralsund Wildcats bereiten sich auf ein spannendes Spiel vor, und die Unterstützung durch die Stadtwerke Stralsund lässt die Vorfreude wachsen!

Ein belebter Strand voller Menschen, die die Sonne genießen, mit einem klaren blauen Himmel, der die sommerliche Atmosphäre an der Küste unterstreicht.
28.10.2023

Drachenfest Stralsund

Die SIC Stralsunder Innovation Consult GmbH veranstaltete mit Unterstützung der Stadtwerke Stralsund ein farbenfrohes Drachenfest im Strandbad…

Eine glückliche Familie, bestehend aus Mutter, Vater und Baby, sitzt in einem fast leeren Raum mit Umzugskartons im Hintergrund, was auf einen neuen Lebensabschnitt im eigenen Zuhause hinweist. Die Wärme und Freude des Zusammenseins kommen deutlich zum Ausdruck.

Babybegrüßungsgeld

Für unsere kleinsten Stadtbewohner

Willkommen, kleiner Erdenbürger! Die Stadtwerke Stralsund feiern Ihre Freude mit einem besonderen Geschenk. Seit Oktober 2009 begleiten wir die Ankunft neuer Stadtbewohner mit unserem Baby-Begrüßungsgeld. Unser Ziel? Ihnen eine kleine Starthilfe von 50 Euro für den aufregenden ersten Lebensabschnitt Ihres Kindes an die Hand zu geben.

Um dieses Willkommensgeschenk zu erhalten, laden wir ein Elternteil herzlich ein, mit der Geburtsurkunde und dem Personalausweis unser SWS Service-Center am Frankendamm 8 zu besuchen. Innerhalb von sechs Monaten nach der Geburt können Sie die Förderung beantragen. Ob Sie das Geld direkt auf Ihr Konto überwiesen bekommen möchten oder es lieber mit den Stromkosten verrechnen lassen – die Wahl liegt bei Ihnen. Einzige Bedingung: Sie sind Kunde der SWS Energie GmbH oder entscheiden sich, es für mindestens ein Jahr zu werden.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihren Nachwuchs in unserer Gemeinschaft willkommen zu heißen.

Banner mit einem Farbverlauf von Blau zu Grün, der die Silhouette einer Stadt mit spitzen Türmen abbildet. In der Mitte ist das Logo für 'SWS WLAN' zu sehen, flankiert von den Worten 'SWS WLAN der Stadtwerke' auf der rechten Seite.

Strandvergnügen mit digitalem Plus

Kostenfreies WLAN am Stadtstrand Stralsund

Genießen Sie Sonne, Strand und Surfvergnügen am Stadtstrand Stralsund – mit einem besonderen Plus: Kostenfreies WLAN! Die Stadtwerke Stralsund sorgen dafür, dass Sie auch am Strand bestens vernetzt bleiben. Ob Urlaubsschnappschüsse teilen, die Wettervorhersage checken oder einfach nur Ihre Lieblingsmusik streamen – unser kostenfreier WLAN-Service macht's möglich.

Mit zwei leistungsstarken Access-Points gewährleisten wir eine umfassende Abdeckung: Einer befindet sich am Kiosk der SIC GmbH, perfekt für eine erfrischende Pause. Der zweite Access-Point ist am Haus der DLRG installiert, sodass Sie auch in der Nähe der Wasserrettung bestens versorgt sind. Einfach verbinden und das digitale Plus Ihres Strandbesuchs genießen.

Wie können Sie sich in das SWS WLAN einloggen können:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich in Reichweite einer unserer Access-Points befinden.
  • Rufen Sie in den Einstellungen Ihres mobilen Endgerätes die WLAN-Suche auf.
  • Wählen Sie das Netz »SWS WLAN der Stadtwerke«.
  • Öffnen Sie Ihren Browser.
  • Nach Zustimmung der Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen steht Ihnen das SWS WLAN zur Verfügung.

Haben Sie Fragen zum SWS WLAN? Unsere FAQs (Fragen und Antworten) können diese sicher beantworten. Hier finden Sie außerdem die Nutzungsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung zum SWS WLAN.

Unterstützt wird dieser Service von der BOREUS GmbH und der AEP Plückhahn Netz GmbH. 

Engagierte Förderung für die Gemeinschaft

Die Stadtwerke Stralsund engagieren sich nachhaltig in der Region und unterstützen Vereine und gemeinnützige Initiativen. Neben Spenden- und Sponsoringmaßnahmen setzen sie mit einem 50-Euro-Begrüßungsgeld für Neugeborene und kostenfreiem WLAN positive Impulse für die soziale Entwicklung und Gemeinschaftsförderung in der Stadt.

Ein lebendiges Feld voller roter Mohnblumen unter einem bedeckten Himmel, mit einem Fokus auf die Blüten im Vordergrund und einem sanften Übergang in die Unschärfe nach hinten, in einem Panoramaformat.

Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen der Stadtwerke Stralsund werfen?

Entdecken Sie unser Kundenmagazin L.E.